Wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Es ist wichtig, vor dem Training zu essen, um sich genug Energie zu geben, um erfolgreich durch das Training zu kommen. Genauso wichtig für den Erfolg Ihres Trainings ist es jedoch, vor dem Training das Richtige zu essen. Lesen Sie weiter, um zu lernen wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert Das wird dich stark machen und dich nicht verlangsamen.

1. Vermeiden Sie Energieriegel

Wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert

über

Energieriegel scheinen die perfekte Sache zu sein, um vor dem Training zu essen. Dieser Begriff ist jedoch irreführend. Energieriegel sind nicht immer eine schlechte Wahl, aber Sie sollten sie unmittelbar vor dem Training vermeiden, da sie mit Zucker und überschüssigen Kalorien gefüllt sind, die Sie während des Trainings verlangsamen können.

2. Zeit es richtig

Wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert

über

Essen Sie nicht zu weit vor dem Training oder zu früh, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen oder Ihren täglichen Lauf machen. Sie sollten versuchen, Ihren Snack auf ungefähr 30 Minuten vor dem geplanten Training zu planen, um sicherzustellen, dass Sie noch genügend Energie in Ihrem Körper haben, aber auch Zeit hatten, Ihren Snack teilweise zu verdauen.

3. Vermeiden Sie gasförmige Lebensmittel

Wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert

über

Sie sollten niemals Lebensmittel essen, die Sie vor dem Training gashaltig machen. Das Erhalten einer Gasblase während des Trainings kann äußerst schmerzhaft und störend für Ihr Training sein. Unterschiedliche Lebensmittel verursachen bei unterschiedlichen Menschen Gas. Achten Sie auf Ihren eigenen Körper und vermeiden Sie, was Ihren persönlichen Magen stört.

4. Halten Sie es klein

Wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert

über

Snacks vor dem Training sollten keine vollwertigen Mahlzeiten sein und Sie sollten darauf achten, dass Sie nicht zu viel essen, bevor Sie trainieren. Sie sollten Ihre Nahrungsaufnahme vor dem Training auf etwa einhundert bis einhundertfünfzig Kalorien beschränken, um Ihre Energie zu steigern, ohne Sie zu füllen und zu beschweren.

5. Essen Sie keine Ballaststoffe

Wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert

über

Ballaststoffe sind normalerweise eine gesunde Wahl, und Lebensmittel, die reichlich Ballaststoffe enthalten, sind wichtig, um sie in Ihre Ernährung aufzunehmen. Wenn Sie jedoch in naher Zukunft trainieren möchten, sollten Sie ballaststoffhaltige Lebensmittel meiden.

Wenn Sie vor dem Training zu viel Ballaststoffe essen, kann dies zu Magenschmerzen führen und häufige Toilettenbesuche erforderlich machen, die den Fluss Ihres Trainings erheblich stören. Um diese unangenehmen Probleme zu vermeiden, versuchen Sie, Ihre Ballaststoffaufnahme auf das Training nach dem Training zu beschränken.

6. Probieren Sie Protein Plus CarbsWie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert

über

Kleine Snacks, die eine Mischung aus Protein und Kohlenhydraten enthalten, eignen sich perfekt für Knabbereien vor dem Training. Eine Mischung aus Eiweiß und Kohlenhydraten versorgt Ihren Körper und Ihre Muskeln mit Energie und ist leicht verdaulich.

Einige großartige Snacks vor dem Training, die diese begehrte Mischung aus Protein und Kohlenhydraten liefern, umfassen Obst und Käse, Joghurt und Obst, Brot und Erdnussbutter oder Nüsse und Gemüse.

Beim Essen vor dem Training geht es darum, genug Energie in Ihren Körper zu bringen, um durch das Training zu kommen, ohne sich träge zu fühlen oder, schlimmer noch, Übelkeit, Schwindel oder Ohnmacht zu verspüren. Wenn Sie das nächste Mal mit Snackplänen zu kämpfen haben, bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, verwenden Sie diesen Beitrag, um sich daran zu erinnern wie man einen Snack zum Essen auswählt, bevor man trainiert jedes Mal einwandfrei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *