Warum sollten Sie gebrauchten Schmuck kaufen? – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Genau wie bei anderen Schmuckliebhabern macht es Ihnen wahrscheinlich auch viel Spaß, in Boutiquen, Online-Shops und Juwelieren mit großen Kisten die richtigen Stücke zu finden. Viele Menschen sind sich jedoch der vielen Vorteile, die mit dem Kauf von gebrauchtem Schmuck verbunden sind, nicht bewusst.

Schmuck "width =" 796 "height =" 998 "srcset =" https://www.prettydesigns.com/wp-content/uploads/2021/05/Jewellery.jpg 796w, https://www.prettydesigns.com/ wp-content / uploads / 2021/05 / Jewellery-768x963.jpg 768w "Größen =" (maximale Breite: 796px) 100vw, 796px "/></noscript></a></p>
<p id=Vellva UK

Obwohl die Kosten der entscheidende Faktor beim Kauf von Schmuck sind, egal ob neu oder gebraucht, gibt es mehrere andere Vorteile, warum Sie den Kauf von gebrauchtem Schmuck in Betracht ziehen sollten, darunter:

Bezahlbarkeit – einer der Hauptvorteile des Kaufs gebrauchter Schmuck ist seine Erschwinglichkeit. Dies bedeutet, dass Sie atemberaubende Schmuckstücke zu einem Bruchteil des Preises besitzen und genießen können. Wenn Sie brandneuen Schmuck kaufen, sinkt der Wert, sobald er den Laden verlässt, genau wie beim Kauf eines brandneuen Autos. Wenn Sie jedoch ein gebrauchtes Schmuckstück kaufen, erhalten Sie es automatisch zum reduzierten Gebrauchtpreis. Auf diese Weise können Sie bekannte Marken zu deutlich reduzierten Preisen kaufen, die Ihr Bankkonto nicht beschädigen!

Nachhaltigkeit – Die meisten Menschen werden sich bewusst, wie wichtig es ist, umweltfreundliche Entscheidungen zu treffen, und der Kauf von gebrauchtem Schmuck ist eine davon. Beispielsweise ist der Abbauprozess für Edelsteine, Metalle und Diamanten äußerst schädlich für das umgebende Wasser, den Boden und die Luft und belastet gleichzeitig Ressourcen wie Wasser und Kraftstoff enorm. Gebrauchtschmuck reduziert die Nachfrage nach der Herstellung neuer Stücke, so dass kein neuer Bergbau erforderlich ist, wodurch die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt erheblich reduziert werden.

Außergewöhnliche Qualität – Hohe Qualität ist ein weiterer großer Vorteil beim Kauf von gebrauchtem Schmuck. Einige Leute glauben fälschlicherweise, dass gebrauchter Schmuck, weil er zuvor getragen wurde, von geringerer Qualität ist als ein brandneues Stück. Dies ist jedoch weit von der Wahrheit entfernt. Renovierter Schmuck kann nach dem Reinigen und Polieren genauso umwerfend aussehen wie am Tag seiner Herstellung.

Bessere Werterhaltung – gebrauchte Schmuckstücke verlieren bei richtiger Pflege nicht an Wert, was sie zu einer besseren Investition macht als brandneuer Schmuck. Der Kauf von gebrauchtem Schmuck bedeutet nicht, dass der Wert mit jedem neuen Besitzer abnimmt – jedes Stück behält seinen Grundwert aufgrund der Steine ​​und Metalle, die für sein Design verwendet werden.

Da Modetrends kommen und gehen und der Wert von Steinen und Metallen ständig schwankt, spielt das Alter des Stücks keine Rolle. Dies bedeutet, dass das gebrauchte Schmuckstück, das Sie kaufen, mehr von seinem ursprünglichen Wert behält als ein brandneues Schmuckstück.

Vielen Menschen ist wahrscheinlich nicht bewusst, dass viele Diamanten auf dem Markt tatsächlich recycelt werden, was bedeutet, dass sie von einem gebrauchten Schmuckstück entfernt, in ein neues Stück zurückgesetzt und als brandneu verkauft wurden! Bei der Herstellung dieser gebrauchten Stücke wurden nur die besten, langlebigsten Materialien verwendet, sodass Sie ein fantastisches Schmuckstück ohne einen Preis kaufen können, der Ihr Budget sprengt.

Gebrauchtschmuck hat eine Geschichte zu erzählen – Es sind nicht nur die unglaublichen Einsparungen, die den Kauf von gebrauchtem Schmuck lohnenswert machen, sondern auch die Tatsache, dass Sie ein Stück Geschichte besitzen werden. Gebrauchtschmuck, insbesondere Vintage-Stücke, wurden mit Techniken hergestellt, die heutzutage nicht mehr verwendet werden, und haben häufig einen Charme und Charakter, der für dieses Stück einzigartig ist und den Sie in einem großen Laden nicht finden werden.

Es gibt eine Vielzahl von Epochen, von denen jede ihren eigenen Stil hat, wie die Art-Deco-Designs der 20er Jahre, die eleganten Stile der 60er Jahre oder den trendigen Grunge-Look der 90er Jahre. Kurz gesagt, das gebrauchte Schmuckstück, das Sie kaufen, ist voller Geschichte und hat eine eigene Geschichte zu erzählen.

So überprüfen Sie die Echtheit von gebrauchtem Schmuck

Der Kauf von gebrauchtem Schmuck sollte mit einem neugierigen Herzen und einem offenen Geist erfolgen, egal ob bei einem Einzelhändler oder online. Wenn Sie bei einem privaten Verkäufer einkaufen, müssen Sie möglicherweise die Echtheit des Stücks selbst überprüfen, es sei denn, Sie kennen einen erfahrenen, zertifizierten Gemmologen, der dies für Sie tun kann.

Gehen Sie wie folgt vor, um festzustellen, ob der gebrauchte Schmuck, den Sie kaufen möchten, gefälscht oder authentisch ist. Prüfen Auf:

  • EIN Markenzeichen oder Stempel – Angabe des Karat des verwendeten Metalls – 9 Karat (375), 14 Karat (585), 18 Karat (750), 222 Karat (916) auf Weißgold und Gelbgold. Gebrauchter Silberschmuck sollte den Standardstempel 925 haben.
  • Markenzeichen – Tiffany and Co. und viele andere bekannte Marken stempeln ihr Markenzeichen auf ihren Schmuck. Überprüfen Sie daher den gebrauchten Schmuck, den Sie kaufen möchten, auf dieses Markenzeichen.
  • Führen Sie den Magnettest durch – Ein Magnet ist der beste Weg, um zu überprüfen, ob Metalle in einem Schmuckstück echt sind. Ein Magnet haftet nicht an echtem Gold.
  • Echtheitszertifikat – Gebrauchtschmuck wird häufig mit einem Echtheitszertifikat der EGL, IGI oder GIA geliefert. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.
  • Dokumentation – Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Unterlagen mit dem gebrauchten Schmuck erhalten, den Sie kaufen, da dieser gefälscht werden könnte! Überprüfen Sie, ob Grammatik, unscharfes Drucken oder Rechtschreibfehler vorliegen.

Kennern zufolge ist es am besten und sichersten, die Echtheitsprüfung den Experten zu überlassen und bei einer gebrauchten Schmuckkollektion zu kaufen, die als authentisch zertifiziert werden kann.

Abschließend

Die Preise für Schmuck sind in den letzten Jahren vor allem deshalb gestiegen, weil sich Anleger dafür entschieden haben, in Rohstoffe wie Diamanten, Gold und andere Edelsteine ​​anstelle von Aktien und Anteilen zu investieren. Dies bedeutet, dass ein bestimmtes Vintage-, Marken- oder Material-Make-up von Schmuck möglicherweise mehr wert sein könnte als ursprünglich für sie bezahlt wurde.

Die Leute fragen oft, ob der gebrauchte Schmuck, den sie kaufen möchten, einen guten Wiederverkaufswert hat. Obwohl niemand einen genauen Wiederverkaufswert eines gebrauchten Stücks angeben kann, geben erfahrene Juweliere dies nachdrücklich an gebrauchter Schmuck ist wirklich eine ausgezeichnete Investition.