Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Projekt: Villa Akoya
Architekten: Studio Saxe
Ort: Puntarenas, Costa Rica
Bereich: 3,250 sf
Fotografien von: Andres Garcia Lachner

Villa Akoya von Studio Saxe

Die Villa Akoya ist eine spektakuläre moderne Wohnung an der Pazifikküste von Costa Rica, genauer gesagt in Puntarenas. Diese einstöckige Wohnung bietet 3250 Quadratmeter wunderschön dekorierte Wohnräume in einem Küstenstil Das bringt Licht ins Innere und bietet atemberaubende Ausblicke. Es wurde von entworfen Studio Saxe, ein Studio, dessen Arbeiten wir in unserem Schaufenster der Hofhaus in Nosara.

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Große Terrassen fangen den Wind und die Wellen an der Pazifikküste von Costa Rica ein. Dieses zurückhaltende Strandhaus liegt inmitten idyllischer weißer Sandstrände und Kokospalmen und wurde konzipiert, um seinen Bewohnern nicht nur eine visuelle, sondern auch eine buchstäbliche Verbindung zu Sand und Wasser zu bieten, zu dem es gehört.

Horizontale Dachebenen schaffen große Innen- und Außenbereiche, die sich nahtlos integrieren und die Wahrnehmung des Hauses in die umgebende natürliche Umgebung zerstreuen. Leichtigkeit und Materialität werden verwendet, um ein Gefühl der Offenheit und Luftigkeit zu erzeugen, das die Bewohner durchdringt.

Das Haus wurde in 3 Stufen vom Boden abgehoben, so dass die Bewohner einen direkteren Blick auf die Wellen und die Strandpause haben. Diese subtile Bewegung trug auch dazu bei, ein Gefühl der Levitation über der Landschaft und dem Schutz zu erzeugen. Das Haus wurde dann in 4 horizontale Dachebenen aufgeteilt, 3 für jedes Schlafzimmer und 1 für den Hauptwohnbereich. Diese architektonische Strategie ermöglicht es jedem Raum, sich so zu fühlen, als ob das Dach zu diesem bestimmten Ort gehört, während die Ränder des Hauses entmaterialisiert werden und die Möglichkeit einer Querlüftung zwischen Räumen geschaffen wird. Kontrolliertes natürliches Licht kann dann von drei Seiten jedes Raums durchdringen, sodass sie sich stärker in die umgebende Landschaft integriert fühlen.

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Für die Hauptbauwände des Hauses wurde wegen seiner einfachen Wartung und Haltbarkeit eine traditionelle Aschenblockkonstruktion verwendet. Leichte Holzdächer schweben über diesen Wänden und bilden große Überhangverlängerungen, die das Gebäude vor Witterungseinflüssen schützen und gleichzeitig Außendecks schaffen.

Wir bei Studio Saxe glauben, dass cleveres Design bei der Gestaltung eines Projekts der Technologie vorausgehen sollte. Wir verwenden vernünftige bioklimatische Strategien zur Temperaturregelung, um Räume zu schaffen, die weniger Energie verbrauchen und ein allgemeines Wohlbefinden vermitteln. Die „erhöhte“ Dachlinie über den Wänden des Hauses bietet die perfekte Gelegenheit für Querlüftung und kontrolliertes Tageslicht. Lange Überhänge kühlen die Räume tagsüber ab und schützen vor Sonne und Regen. Anschließend werden aktive Strategien wie Solarwarmwasser, Wassersammlung, energieeffiziente Systeme und andere eingeführt, um das passive Kühlungsdesign des Projekts zu ergänzen.

– –Studio Saxe

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Villa Akoya von Studio Saxe in Puntarenas, Costa Rica

Stichworte: Strand, Strandhaus, Küsten, Costa Rica, puntarenas, Studio Saxe, Villa Akoya

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *