Southern Hamburger Kartoffelauflauf Rezept – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Ich liebe Rinderhackfleisch und kann wirklich nicht genug kochen. Ich bin kürzlich auf ein großartiges Videorezept des fantastischen südlichen Küchenchefs namens The gestoßen Pohto Southern Cooking und er hatte sich ein fabelhaftes Rezept für einen Auflauf mit Hackfleisch und Kartoffeln ausgedacht. Pohto, wie er sich selbst nennt, ist ein entzückender Gentleman aus dem Süden, der jeden einfachen Schritt dieses Rezepts mit unbeschwertem Humor und einer charmanten Persönlichkeit durchläuft. Das Rezept ist super einfach und erfordert nur minimale Zubereitung und sehr einfache Zutaten. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie diesen köstlichen Auflauf von Anfang bis Ende zubereiten und zusammenstellen. Der Auflauf wird in einen gefetteten Pyrex-Auflauf mit Kartoffeln, der köstlichen Rinderhackfleischmischung und Käse geschichtet. Sie beginnen, indem Sie den Ofen auf 375 Grad vorheizen, und dann beginnen Sie, Ihre Kartoffeln zu schälen und in Kreise zu schneiden, und legen sie dann in einen Topf mit Wasser.

Zutaten:

  • 1 1/2 Pfund Rinderhackfleisch
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 süße weiße Zwiebel (gehackt)
  • 1 bis 2 Teelöffel Allzweckgewürz (Webber oder Montreal sind gut)
  • 2 Teelöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Dose Champignoncremesuppe (gerösteter Knoblauchgeschmack oder einfach)
  • 1 Dose Pinto Bohnen
  • 6 Russet Potatoes (geschält und in Kreise geschnitten)

Richtungen:

Zuerst lernen Sie im Video, wie Sie Rinderhackfleisch und Zwiebeln bräunen und dann zu einer köstlichen Cremesaucenmischung mit Pilzcremesuppe und Pintobohnen verarbeiten.

Machen Sie einen Auflauf mit Rindfleisch und Kartoffeln

Dann schichten Sie die schöne Rinderhackfleischmischung mit den Kartoffeln und dem Käse und backen sie 20 bis 30 Minuten in einem 375-Grad-Ofen, bis sie fertig sind.

Machen Sie einen Auflauf mit Rinderhackfleisch und Kartoffeln

Dieses Rezept ist einfach und lecker, ich liebe es wirklich.

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *