So erstellen Sie das perfekte moderne skandinavische Esszimmer – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Es gibt eine Menge faszinierender Einrichtungsstile, die Menschen dazu bringen, sie auf ihr Haus anzuwenden – industriell, traditionell, vielseitig und vieles mehr. Aufgrund des breiten Spektrums an verfügbaren Stilen ist es ziemlich schwierig, das richtige Konzept für das eigene Traumhaus zu wählen. Auf jeden Fall gibt es einen bestimmten Designstil, der das Beste aus einfachem und minimalistischem Design herausholt, ein weltweit anerkanntes Konzept, das Sie einfach nicht übersehen können. Mit seinen klaren Linien, seiner minimalistischen Herangehensweise an Möbel und der Fähigkeit, mit Texturen zu spielen, ist es wirklich keine Überraschung, dass die Skandinavisches Konzept ist bei den Massen sehr beliebt.

So erstellen Sie das perfekte moderne skandinavische Esszimmer

Foto von Pinterest

Der Schwerpunkt dieses Einrichtungsstils liegt darin, weniger Dinge zur Schau zu stellen und den Raum so einfach wie möglich zu gestalten. Die Hauptmerkmale des skandinavischen Konzepts sind die Verwendung von weißer Farbe und natürlichen Materialien. Apropos natürliche Materialien: Holz und Leder sind sehr beliebt, wenn Sie Ihr Interieur auf diese Weise gestalten. Solche Materialien bringen gedämpfte Farben und ruhige Gefühle mit sich und lassen die Räume hell und geräumig erscheinen. Dies ist ein wichtiger Tipp für die Inneneinrichtung, um das ursprüngliche nordische Ambiente wiederherzustellen. Ein weiterer wichtiger Tipp für den genannten Stil ist, dass das natürliche Licht den Raum so weit wie möglich ausfüllt. Im folgenden Teil dieses Artikels zeigen wir Ihnen einige einfache Möglichkeiten, wie Sie den perfekten skandinavischen Speisesaal schaffen können, der Ihre Gäste zu jedem Anlass begeistert.

Skandinavische Farben

Um die Umgebung sauber und hell erscheinen zu lassen, wird am häufigsten eine Palette von weichen und hellen Farben wie Weiß, Grau und Pastell verwendet Hauptfarben. Diese neutralen Farben sind normalerweise in der Lackierung der Wände Ihres Zimmers enthalten. Wenn der Bereich Ihres Esszimmers gemeinsam genutzt wird, können Sie die Schwerpunkte des Raums mit Farbe vereinheitlichen und anschließend die Wände mit Holzregalen oder Bildern mit sauber aussehenden Rahmen dekorieren.

Sobald Sie die Hauptfarbe (n) ausgewählt haben, sind auch Akzentfarben ein Muss, da ohne eine Farbe der gesamte Speisesaal leblos oder trocken aussieht. Sie können die Umgebung mit Farben wie Rot, Waldgrün und sogar Gelb animieren. Sie können auch mit schwarz oder braun gehen. Wir empfehlen Ihnen, mehr als eine Farbe für dekorative Accessoires in geometrische Muster für Vorhänge, Teppiche, Gemälde und Kunstwerke aufzunehmen.

Holz als Hauptmaterial

Wie wir in den meisten typischen skandinavischen Innenarchitekturpraktiken sehen können, ist es aufgrund der Wärme, die es der Umwelt verleiht, durchaus üblich, Holz als vorwiegend verwendetes Material zu verwenden. Die Farbe ist normalerweise natürlich oder weiß für die Bodenfläche gestrichen. Eine sehr wichtige Sache zu berücksichtigen ist Ihre Wahl der Holzoberfläche. Es ist nicht üblich, dunkle Hölzer im Scandi-Design zu sehen, da sie dafür bekannt sind, an hellen Eichentönen festzuhalten. Entscheiden Sie sich für ein helleres Holz für Ihren Esstisch, Ihre Regale, Ihren Boden und alles andere, was Sie im Esszimmer haben und das Holz als Material benötigt.

Skandinavische Möbel

Der skandinavische Möbelstil wird auch von natürlichen Holzoberflächen dominiert, die funktionale geometrische Grundformen aufweisen. Da die skandinavischen Winter lang und dunkel sind, werden für diesen Stil helles Holz wie Fichte, Kiefer oder Birke verwendet. Mit den hellen, freundlichen Farben und dem Licht schafft der skandinavische Möbelstil viel Wärme in jedem Raum. Es fällt durch seine Einfachheit und die freundlichen Pastellfarben auf.

Ihr Essbereich sollte praktisch sein, aber das bedeutet nicht, dass er langweilig sein muss. Zeitgemäße Möbel optimieren die Bodenfläche, lassen einen kleinen Raum größer aussehen und verleihen Ihrem Zuhause ein Gefühl der Harmonie. Ein von der Mitte des Jahrhunderts inspirierter Esstisch aus Holz mit kräftigen Schnitten und einem klassischen Satz nordischer Stühle passt gut in jeden modernen Essbereich. Ab den Stühlen können Sie mit dem Klassiker gehen Wishbone Esszimmerstuhl Es ist bekannt für seinen Scandi-Stil und bietet ein hohes Maß an Komfort beim Sitzen. Wenn Sie Ihrem Esszimmer eine weniger formelle, jugendlichere Atmosphäre verleihen möchten, können Sie sogar verschiedene Stühle wie Panton-Stühle und Käfer-Stühle kombinieren.

So erstellen Sie das perfekte moderne skandinavische Esszimmer

Foto von Pinterest

Entscheiden Sie sich für helle Fußböden

Skandinavisches Design ist wirklich nicht für Teppichböden bekannt. In den meisten Fällen besteht der Boden normalerweise aus hellem Hartholz, entweder in seiner natürlichen Farbe oder weiß gestrichen. Laminatboden ist eine schöne Lösung für Ihr von Skandinavien entworfenes Esszimmer. Durch solche Fußböden wirkt der gesamte Raum heller und geräumiger und strahlt eine noch einladendere und einladendere Atmosphäre aus.

Die richtige Beleuchtung ist der Schlüssel

Die meisten skandinavischen Häuser genießen Tageslicht in nur sieben Stunden am Tag. Daher ist die Art und Weise, wie die Beleuchtung verwendet wird, sehr wichtig, da sie als Lebensquelle betrachtet wird und unterschiedliche Formen haben sollte, um eine angemessene Beleuchtung des gesamten Raums zu gewährleisten. Moderne Beleuchtungssets mit industriellem Design wie Wandleuchten passen perfekt in jeden Speisesaal mit skandinavischem Thema. Da der Speisesaal wahrscheinlich auch zum Servieren von Snacks und langen Weinsitzungen mit Ihrer Familie und Freunden genutzt wird, können Kerzenlichter und Kandelaber den Speisesaal wärmer, gemütlicher und romantischer wirken lassen.

Wählen Sie Einfache dekorative Akzente

Nach dem Mantra „Weniger ist mehr“ dreht sich bei der skandinavischen Innenausstattung alles um Einfachheit. Wenn Sie Ihr Esszimmer dekorieren möchten, wählen Sie immer dekorative Akzente mit einfachem Design. Sie können mit schönen Gemälden mit schwarzen und weißen Phrasen oder Kunstwerken in lustigen und kräftigen Farben gehen. Für den Esstisch passt eine große und elegante Keramikvase perfekt in die Mitte des Tisches.

Ein Spiel der Texturen

Neben Holz können Sie auch andere Materialien für Stoffe, Ornamente und Möbel auswählen, die Ihnen helfen, eine einzigartige und gemütliche Atmosphäre im Speisesaal zu schaffen. Verschiedene natürliche Stoffe wie Wolle, Leder oder Baumwolle können zur Polsterung von Stühlen, Teppichen und Vorhängen verwendet werden.

Pflanzen und frische Blumen

Erfahrene Innenarchitekten empfehlen, Ihrem skandinavischen Esszimmer natürliche Elemente hinzuzufügen, um ein lebendiges Element von Farbe und Schönheit in Ihrem Interieur zu erhalten. Pflanzen und frische Blumen sind eine Notwendigkeit in jedem nordischen traditionellen und modernen Haus. In den skandinavischen Regionen sind die Straßen voller Straßenfloristen, die Tulpen und andere frische Blumen in jeder Farbe verkaufen. Daher sollte Ihr Esszimmer florale Elemente und frische Blumen enthalten.

Stichworte: ,

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *