Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Projekt: Pixel House
Architekten: Die Grid Architects
Standort: Ahmedabad, Indien
Bereich: 7.303 sf
Fotografien von: Photographix India

Pixel House von The Grid Architects

Das Pixel House ist ein zeitgenössisches Design von Die Grid Architects in Ahmedabad, Indien. Diese Residenz bietet über 7.300 Quadratmeter Wohnfläche für eine Großfamilie von drei Generationen.
Dies bedeutet natürlich, dass es bestimmte Bereiche der Privatsphäre sowie Bereiche geben muss, in denen jeder zusammenkommen kann. Es gibt viele von beiden, umgeben von einer wunderschönen Landschaft.

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Die antipodalen Anforderungen an Privatsphäre und Zusammengehörigkeit trieben das Konzept und die Entwicklung dieser Villa voran, in der eine Großfamilie leben sollte, die drei Generationen umfasste. Mit drei Paaren und zwei Kindern, die die Mitglieder der engmaschigen Einheit bildeten, musste der Entwurf Raum für Abgeschiedenheit und Einsamkeit schaffen und Bereiche teilen, die Gemeinden unterschiedlicher Größe ermöglichen würden. Inspiration für Design kann von den unerwartetsten Orten kommen, und dieser hat sich von dem grundlegendsten Baustein digitaler Bilder – dem Pixel – gelöst. Und während dies so sein mag, ist sein Geist in der Natur verwurzelt, als das Haus aus der Absicht hervorging, natürliche Bedingungen anzunehmen und Ansichten, Orientierung und Form zu nutzen.

Um eine zurückhaltende Präsenz und ein angemessenes Maß an Privatsphäre und Trennung zu schaffen, wurde die Architektur als eine Reihe von Rückschlägen und gestapelten Volumes entwickelt, um eine abgestufte Form zu erstellen. Neben der Schaffung kleiner Gemeindebereiche bot diese Staffelung dem Designteam auch die Möglichkeit, den Gartenraum in den Innenräumen zu vergrößern. Die Materialauftragsstrategie berücksichtigt diese „Geometrie“ mit großen Flächen (scheinbar überlappenden) Oberflächen mit Naturstein, Sichtbeton und Farbe, eine Palette, die auch zur Aufrechterhaltung der thermischen Masse beiträgt. Die architektonische Form untersucht die Idee von geschützten Balkonen, Überhängen und Räumen unter Räumen, um jedem Raum den Blick auf den vorderen (Nord-) Garten zu ermöglichen, als Reaktion auf das heiße, trockene Klima der Region. Das Ergebnis ist eine Struktur, die sanft extrovertiert ist und dennoch genügend Privatsphäre bietet.

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Die deutlichste Manifestation des Pixelkonzepts ist am Haupteingang zu sehen, der eine Sichtbetonüberdachung aufweist, die mit einer Reihe quadratischer Ausschnitte in verschiedenen Größen perforiert ist. Die großen maßgeschneiderten MS-Lampen, die in diesem Schutzelement aufgehängt sind, spiegeln diesen Effekt wider. Die gesamte Komposition schafft ein gewisses Gefühl der Ankunft, verstärkt durch das wunderbare Spiel von Licht und Schatten, das im Laufe des Tages gespielt wird. Das interne Raumerlebnis konzentriert sich auf ein Gefühl der Zufriedenheit – nach außen und auch nach innen durch eine nahtlose Orchestrierung von Volumina. Wenn Sie eintreten, begegnen Sie zuerst einem Vorraum / einer Lobby, einem einfachen, anmutigen Raum, der auf die darin enthaltene Design-Erzählung hinweist. Der Besucher wird dann in den Hauptband „entlassen“, dessen Höhepunkt der Treppenblock ist, der mit unverputzten Ziegeln ausgekleidet und von einem Oberlicht gekrönt ist.

Die abgestufte Form der architektonischen Hülle wird hier in Miniaturform gespiegelt, als eine Reihe von abgestuften Pflanzgefäßen, die der Treppe ohne Geländer ein Gefühl der Sicherheit verleihen. Das Grün macht die Aufwärtsreise angenehm, da die überlappenden Pflanzen Sie einladen, sie zu berühren, und ein angenehmes Gefühl beim Gehen in einem Garten erzeugen. Wie bei der Architektur ist auch in den Innenräumen der materielle Ausdruck minimal und auf die natürliche Richtung ausgerichtet: Stein, Holz und unverputzte Ziegel werden mit einfachem Kalkputz kombiniert, um einen klassischen Umschlag zu erhalten, der dann mit zeitgenössischen Möbelgruppen überlagert wird , Kunst und Accessoires, um ein Umfeld zu schaffen, das auf modernes Wohnen ausgerichtet ist.

– –Die Grid Architects

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Pixel House von The Grid Architects in Ahmedabad, Indien

Stichworte: , , , , , , , , , ,

– De.ChromeOnlineGames

Carla Martin
Follow Me

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *