Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Projekt: Irme Elektrik Hauptsitz
Architekten: XL Architektur + Ingenieurwesen
Standort: Izmir, Türkei
Bereich: 47.662 sf (Gesamtbaufläche)
Fotografien von: ZM Yasa Architekturfotografie

Irme Elektrik Hauptsitz

Der von XL Architecture + Engineering entworfene Hauptsitz von Irme Elektrik in Izmir soll eine Arbeitsatmosphäre schaffen, die einen Mehrwert für die Umwelt, die Stadt und das Leben ihrer Mitarbeiter bietet.

Die Irme Elektrik Company ist ein Marktführer in der Türkei und exklusiver Vertreter von General Electric, Osram und Panasonic. Das Unternehmen benötigte ein Hauptgebäude, das einen Ausstellungsraum, einen Verkaufsbereich, Lagerräume, Büros, Erholungs- und Bildungsbereiche für Personal und einen privaten Bereich für den Eigentümer des Unternehmens umfassen wird.

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

XL Architecture + Engineering wurde von der Irme Elektrik Company beauftragt, zunächst die Anforderungen des Programms zu erfüllen, vor allem aber ein Artefakt zu entwerfen, das die Bewohner der Bürger von Izmir inspirieren wird.

XL Architecture + Engineering schlug eine Strategie für das Design mit drei Mechanismen vor, die auch die XL-Konzeption des Architekturdesigns charakterisiert. Die architektonische Bedeutung unterliegt einer Latenz: In diesem Fall ist die Hülle, die aus Porzellanfliesen in den Farben von General Electric, Osram und Panasonic besteht, miteinander verflochten, um neue Beziehungen innerhalb ihrer Umgebung und sich selbst zu definieren.

Innerhalb eines vierfachen Kompositionsmechanismus: „Partizipation“ ermöglicht das Entwerfen von Zonen kollektiver Erfahrung, „Transformieren“ ermöglicht das Entwerfen von Räumen, die ihre Bedeutungen und Wechselbeziehungen im Laufe der Zeit verändern, „Liberate“ ermöglicht das Entwerfen von Räumen, die ihre visuellen und Wahrnehmungsgrenzen auflösen, und „Entfalten“. ermöglicht die Gestaltung von Räumen, die ihre Umgebung definieren – die Straße, die Stadt.

Eine Designstrategie namens „Box Strategy“ bietet neue und kreative Möglichkeiten, Räume zu nutzen, zu produzieren, zu betreiben und zu konsumieren. In diesem Fall werden die Erweiterungen an der hinteren Fassade, am Hinterhof und am zusätzlichen Dach als illusorische Entfaltung des monolithischen Hauptgebäudes wahrgenommen.

-Projektbeschreibung und Bilder zur Verfügung gestellt von XL Architektur + Ingenieurwesen

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Irme Elektrik Hauptsitz von XL Architecture + Engineering

Stichworte: , , , , ,

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *