Feng Shui 101, ohne über Bord zu gehen – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Jeder hat in irgendeiner Form von Feng Shui gehört. Viele Menschen halten sich religiös an die Regeln des Feng Shui, andere sind nur neugierige Passanten, die versuchen, die Funktionsweise dieser Praxis zu verstehen. Es gibt die wenigen Glücklichen, die mitten in der COVID-Krise ein wenig Zeit haben, um ein neues Hobby zu beginnen oder in ein neues Handwerk einzutauchen. Dieser Artikel ist mehr für die beiden letzteren. Menschen, die ein Talent und ein Auge für Innenarchitektur haben und eine Neugier auf die Kunst haben. Dies wird die Einstiegsdroge in die Welt des Feng Shui sein.

Feng Shui 101 ohne über Bord zu gehen - Spiegel, Hosen & mehr

Foto von Patrick Perkins auf Unsplash

Die Wörter „Feng“ und „Shui“ bedeuten übersetzt „Wind“ und „Wasser“. Dies erklärt im Grunde das Grundprinzip der Praxis, die mit dem Fluss der Natur durch unsere Umgebung eins wird. Physisch ist es das Anordnen von Gegenständen und Möbeln auf eine Weise, die uns mit der Natur verbindet. Die Idee und das Ziel ist es, die Energie zu nutzen, die kontinuierlich durch unsere Lebensräume fließt.

Es gibt drei Hauptprinzipien des Feng Shui. Die erste ist die kommandierende Position. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, die Tür und den Raum davor komplett leer zu lassen. Die kommandierende Position ist die Stelle, die am weitesten von der Tür entfernt ist und auch nicht direkt daneben liegt. Im Idealfall sollte der gesamte Raum vor der Tür leer sein und die Menschen sollten die meiste Zeit in der dominierenden Position verbringen. Nachdem Sie die dominante Stelle in der Umgebung bestimmt haben, sollten Sie versuchen, kritische Gegenstände möglichst diagonal zu platzieren. Kritische Möbelstücke sind das Bett (das Individuum repräsentiert), der Schreibtisch (das die Karriere repräsentiert) und der Herd (das Reichtum und die Nahrung repräsentiert).

Das zweite Prinzip ist die Feng Shui Bagua Map. Hier wird es lustig. Die Bagua-Karte ist in 9 Teile unterteilt, die jeweils einen anderen Aspekt des Lebens darstellen. Diese Karte sollte direkt über dem maßstabsgetreu gezeichneten Grundriss oder nur einem Raum platziert werden. Das chinesische Wort „Bagua“ bedeutet übersetzt „Acht Bereiche“, der neunte sind Sie und Ihr allgemeines Wohlbefinden in der Mitte. Wenn Sie beispielsweise Ihr Büro an die Stelle des Reichtums stellen, könnten Sie bessere Ergebnisse erzielen, du kannst leidenschaftlicher werden, und du kannst im Laufe des Tages motivierter werden, besonders jetzt, da alle arbeiten von zu hause aus. Es gibt mehrere Feng Shui-Schulen, und fast jede von ihnen lehrt die Kunst des Bagua anders. Die Auswahl der Karte wird von der Schule Ihrer Wahl bestimmt. Einige Schulen richten die Bagua-Karte sogar nach der Jahreszeit aus, während andere einfach immer die Reihe des Reichtums an der Basis der Haustür platzieren und so ausrichten. Es besteht keine Notwendigkeit, sich auf alle Bereiche gleichzeitig zu konzentrieren, das führt zu Wahnsinn und Verwirrung. Versuchen Sie, maximal 3 Bereiche zu priorisieren, die für Sie am wichtigsten sind, und konzentrieren Sie sich zuerst auf diese.

Das dritte Prinzip sind die fünf Elemente. Erde, Metall, Feuer, Wasser und Holz. Auch hier müssen Sie sich nicht auf alle Elemente konzentrieren. Stattdessen ist die Auswahl von drei und die Arbeit an diesen der perfekte Start, um einen schönen Fluss in Ihrem Leben zu schaffen. Wenn Sie einige Elemente praktizieren, müssen Sie dem Raum bestimmte Farben und Formen hinzufügen, um den Fluss eines Elements zu fördern.

Beispielsweise, wenn Ihr Schlafzimmer auf der Bagua-Karte auf Gesundheit ausgerichtet ist, das mit dem Element Erde verbunden ist. Erdige Farben, Ton, Keramik und Pflanzen werden den idealen Fluss dieses Raums sowohl nach Bagua als auch nach Elementen fördern.

Obwohl kein Grundsatz, die Verwendung von Spiegeln ist auch ein großer Teil von Feng Shui und für die meisten Fans der faszinierendste Teil. Spiegeln werden auf nicht-physikalische Weise reflektierende Eigenschaften und daher auch eine multiplizierende Wirkung nachgesagt. Also wenn du den Mut haben willst Frag endlich nach dieser Gehaltserhöhung, Feng Shui ist hier, um Ihnen dabei zu helfen, die dafür benötigte Energie zu vervielfachen. Trotzdem gibt es im Feng Shui einige Regeln bezüglich der Platzierung von Spiegeln, um negative Strömungen zu vermeiden. Die erste „Regel“ besteht darin, einen Spiegel senkrecht zur Haustür zu platzieren. Die Haustür ist nach Feng Shui einer der wichtigsten Teile des Hauses, und die Lehrenden sagen immer, dass man keine Spiegel direkt vor die Tür stellen soll, sondern eine Wand senkrecht dazu. Das Esszimmer gilt als der beste Ort für Spiegel, da es angeblich Reichtum und Wohlbefinden repräsentiert. Daher gibt es hier keine Regeln. Die Küche ist das genaue Gegenteil. Das Aufstellen von Spiegeln in der Küche soll negative Energien reflektieren, daher sollten die Menschen Spiegel in diesem Bereich nach Möglichkeit vermeiden.

Experten werden die Menschen auch warnen, vorsichtig zu sein, was Spiegel sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses reflektieren. Und wegen dieser reflektierenden Eigenschaft und ihrer Bedeutung empfehlen sie auch, Spiegel so zu platzieren, dass sie schöne Ansichten widerspiegeln und nicht beispielsweise einen Stapel Geldscheine. Flure, Treppenabsätze und kleine Treppen sind großartige Orte für Spiegel. Sie eignen sich hervorragend als Einrichtungsstil, um den Bereich zu erweitern, aber sie sind auch perfekt, um den Fluss positiver Energie aufrechtzuerhalten. Einen Spiegel am Ende eines Flurs zu platzieren kann hingegen den Energiefluss im Haus verlangsamen, also bleib an den Seitenwänden.

Feng Shui 101 ohne über Bord zu gehen - Spiegel, Hosen & mehr

Foto von Elena Kloppenburg auf Unsplash

Vermeiden Sie es, einen Spiegel vor oder hinter Ihrem Schreibtisch zu platzieren, genauso wie Sie den Stapel von Rechnungen vermeiden. Es soll die Arbeitsbelastung verdoppeln, und den ganzen Tag will sich sowieso keiner bei der Arbeit zusehen. Auch wenn Sie zufällig ein Porträt von negativen Menschen in Ihrem Leben an der Wand hängen – wie dein giftiger Chef, oder dieser allzu dramatische Verwandte -, stelle keinen Spiegel vor sie.

Im Wohnzimmer sind Spiegel generell toll. Sie verdoppeln die Größe des Raumes, die Anzahl der Gäste und auch die Energie. Aber wenn viele Spiegel im Raum sind, bitte alle, das Gepäck zu Hause zu lassen, das will niemand vervielfachen.

Auswahl von Gemälden, Kunst und Dekorationsgegenständen wird auch von der Bagua-Karte diktiert. Was Sie kaufen, ist ganz Ihrem Geschmack und Gewissen überlassen, in diesem Artikel geht es nicht darum, schwarze Gemälde zu beurteilen. Wo Sie sie platzieren, ist zweifach. Es hängt von der Bagua-Karte ab und auch vom Element-Prinzip. Vertrauen Sie Ihrem Urteil und mit etwas Übung werden Sie die Energien dieser Gegenstände in kürzester Zeit spüren können. Aber wissen Sie, dass es nicht nur Spiegel sind, die den Energiefluss in Ihrem Zuhause beeinflussen, und wann Einkaufen für alles Innenarchitektur, denken Sie darüber nach, was es für Ihr Zuhause bedeutet.

Natürlich ist Feng Shui eine aufgeladene Praxis, die auch die Energie der Pflanzen erklärt und nutzt. Insgesamt sind die Pflanzen super. Sie manifestieren Veränderung und bringen Leben in jeden Raum. Allerdings gibt es Pflanzen, die dies aktiver tun, und Pflanzen, die dies müheloser tun. Pflanzen stellen Erd- und Holzelemente dar, daher wird empfohlen, sie in diesen Bereichen des Hauses neben anderen Bereichen zu platzieren.

Der Geldbaum ist die berühmteste Feng Shui-Pflanze, die Reichtum und Wohlstand manifestiert. Aus genau diesem Grund ist es am besten, es im „Reichtum“-Teil des Hauses gemäß der Bagua-Karte zu platzieren. Schlangenpflanzen sind auch als Beschützer des Hauses bekannt, daher wird empfohlen, sie in der Nähe von Fenstern und Haustüren zu platzieren. Es ist auch gut in Büros, sollte aber in Schlaf- und Kinderzimmern vermieden werden. Das gleiche gilt für Aloe, die ein großartiger Beschützer, aber auch einer der besten Luftreiniger ist. Der Philodendron ist die ruhigste Feng Shui-Pflanze mit großartigen entspannenden Eigenschaften. Der beste Platz für sie wäre das Wellnesscenter des Hauses. Der Speisesaal ist dem Gummibaum vorbehalten, der hervorragend Giftstoffe ausscheidet und gleichzeitig Ruhe ausstrahlt.

Die Kunst und das Prinzip von Feng Shui kennenzulernen ist sehr schwierig, da es sich um eine uralte Praxis mit vielen Variationen handelt. Wenn Sie also tief in diese Welt eintauchen möchten oder einfach nur neugierig sind, fangen Sie am besten langsam an. Beginnen Sie in den Bereichen, die Sie am meisten interessieren, und teilen Sie diese in kleinere Bissen auf. Konzentrieren Sie sich auf maximal 3 Aufgaben und perfektionieren Sie diese, dann gehen Sie von dort aus. Es ist ein fantastisches Hobby und eine großartige Übung und eine Einführung in die Welt der Energie, der Manifestation und des Erntens.

Stichworte: Kunst, Feng Shui, Innenarchitektur, spiegeln, Gemälde

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *