Dollar Tree Cooling Rack Osterkreuz – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Ostern ist meine Lieblingsjahreszeit, weil es neue Anfänge und die Auferstehung des menschlichen Geistes markiert. Natürlich machen Hasen und Eier Spaß, aber nichts repräsentiert wirklich die wahre Bedeutung von Ostern wie das Kreuz. Ich fand dieses einfache, schnelle DIY-Türkreuz auf Youtube und wusste, dass ich sofort eines machen musste. Die Anweisungen waren super einfach und die Materialien waren alles preiswerte Gegenstände, die ich bei The Dollar Tree gefunden habe. Das Kreuz ist so schön und besteht aus einem Bäcker-Kühlregal, das einfach in zwei Teile geschnitten, dann mit Kabelbindern zusammengebunden und auf ein rustikales Sackleinenband gewickelt wird. Die Türverzierung kann nach Ihren Wünschen dekoriert werden, da es bei jedem Heimwerken keinen richtigen oder falschen Weg gibt, um diese Dinge zu kreieren, die wir lieben. Grundsätzlich geht alles, weil es Ihre Kreation ist und so aussehen kann, wie Sie es möchten. Mit ein wenig Einfallsreichtum und Ihrer zuverlässigen Heißklebepistole können Sie fast alles möglich machen.

Materialien:

  • Eine Klebepistole
  • Klebestifte
  • Ein Baker's Colling Rack (von Dollar Tree)
  • Kabelbinder
  • Blumendraht
  • Künstliche Blumen (optional)

Richtungen:

Zuerst schneiden Sie Ihre beiden Abschnitte für das Kreuz und binden sie mit Reißverschlüssen zusammen. Dann wickeln Sie das Kreuz einfach mit dem rustikalen Sackleinenband ein, das Sie bei Dollar Tree gekauft haben, und befestigen es mit Ihrer zuverlässigen Heißklebepistole.

Machen Sie einen Kreuztürkranz mit Materialien von Dollar Tree

Dann befestigen Sie alles hinten mit dem Blumendraht und erstellen einen Kleiderbügel für die Tür. Dann können Sie das schöne Osterkreuz mit einer großen Schleife und künstlichen oder frischen Blumen dekorieren.

Einfaches Osterkreuz mit einem Backgestell

Das sieht so gut aus, wenn es soweit ist und macht wirklich Lust auf Ostern.

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *