Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Projekt: Casa Cova
Architekten: Anonym
Ort: Puerto Escondido, Mexiko
Fotografien von: Mit freundlicher Genehmigung von Anonym

Casa Cova von Anonimous

Anonym hat das Casa Cova-Projekt in Puerto Escondido, Mexiko, abgeschlossen. Diese spektakuläre zeitgenössische Wohnung befindet sich etwa 230 Fuß von der Küste des Pazifischen Ozeans entfernt. Es wurde als Ferienhaus für zwei Familien konzipiert, sodass bei seiner Aufteilung zwei verschiedene Verbindungen von Privatzimmern verwendet werden, die mit einer Reihe von öffentlichen Bereichen für soziale Kontakte verbunden sind.

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Das Casa Cova in Puerto Escondido, Mexiko, befindet sich auf einem 100 Meter langen und 35 Meter breiten Grundstück zwischen dem Pazifik und dem Oaxacanischen Gebirge, nur 70 Meter von der Küste entfernt. Das Projektprogramm wurde als Zweifamilienhaus konzipiert, bei dem zwei verschiedene Verbindungen von Privatzimmern geschaffen wurden, die durch gemeinsame Erholungsgebiete miteinander verbunden sind.

Das Haus besteht aus zwei Hauptteilen: einem großen zentralen Gemeinschaftsbereich und zwei parallelen Armen an der Seite des Grundstücks, auf der sich die privaten Suiten befinden. Das großformatige zentrale Volumen markiert den Zugang zum Haus, das über zwei seitliche Haupteingänge verfügt, die durch eine Gitterwand verlaufen. Dies trägt zur Belüftung der Gemeinschaftsräume bei und erzeugt ein dynamisches Lichtmuster von der Dämmerung bis zum Morgengrauen. Dieses zentrale Volumen ist in einem öffentlichen Mehrzweckraum mit hohen Decken enthalten, der ein Wohnzimmer, einen Essbereich und eine Bar enthält. Das Volumen wird von einem 30 Meter langen „Palapa“ gekrönt, einer regionalen Absicherungstechnik aus getrockneten Palmblättern, die tropische Temperaturen auf etwa 23 ° C abkühlt und Schatten und Raum bietet, damit Wärme durch die Oberseite des Rahmens entweichen kann.

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Ein System paralleler Betonwände umschließt die beiden Arme mit den privaten Räumen des Hauses. Jeder dieser Arme beherbergt drei Pavillons. Jede Master Suite verfügt über einen eigenen Blick auf den pazifischen Horizont. Die Pavillons sind durch eine Reihe ineinandergreifender offener Innenhöfe verbunden, die neben einer Querlüftung die Hauptansichten und Eingangspunkte der Räume schaffen, so dass die Innentemperaturen gesenkt werden können. Alle privaten Räume und das zentrale Hauptvolumen teilen sich die Aussicht und den Zugang in der Mitte zu einem Swimmingpool, der als eine Reihe von abwechselnden Ebenen konzipiert ist und schattige Erholungsbereiche mit Blick auf den Ozean enthält.

Das Haus wurde entworfen, um mit seinem natürlichen Kontext zu arbeiten. Es wurden getrocknete Palmblätter aus der Region für Wände und Decken, Parota-Holz für die Tischlerei und ein grüner Atemzug aus der pflegeleichten regionalen Vegetation verwendet, die für die Landschaftsgestaltung ausgewählt wurde, um kostengünstige Produkte zu erhalten Wartung und Würde des Alterungsprozesses des Gebäudes zu würdigen. Die zuverlässige Verwendung von Beton in der Struktur und den Oberflächen entspricht auch den lokalen Anforderungen. Die konstante Intensität der Sonne und der Salzgehalt des Ortes erfordern ein Material, das ohne großen Wartungsaufwand gut altert.

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Die Verwendung von organischen Materialien und Beton hängt auch mit der Tatsache zusammen, dass das Haus mit regionaler Handwerkskunst und regionalen Techniken gebaut wurde, ebenso wie die Innenausstattung und die lokale Kunst, die im Projekt ausgestellt wurden.

Das Gebäude ist auch strategisch 5 Fuß über dem Boden erhöht, um Überschwemmungen durch den bekannten Seegang zu vermeiden, der diesen Bereich der Küste von Puerto Escondido im Allgemeinen betrifft.

Die Haupträume, ineinandergreifenden Grundrisse und hohen Decken der „Casa Cova“ erinnern an die wechselnden Höhen der massiven Kammern der archäologischen Ruinen von Mitla, die den kleineren privaten Passagen gegenüberstehen, die üblicherweise in der vorkolonialen regionalen Architektur zu finden sind.

– –Anonym

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Casa Cova von Anonimous in Puerto Escondido, Mexiko

Stichworte: anonym, casa cova, Außen, Zuhause, Haus, Innere, Mexiko, modern, puerto escondido

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *