10 Vorschläge zur Kombination des perfekten Teppichs mit dem Sofa (Teil I) – De.Chromeonlinegames.com

Posted on


Finden Sie in unserer Auswahl die Gewinnkombination von Sofa und Teppich für dein Wohnzimmer. Was ist dein Style?

1. Ein Designer-Sofa und ein sehr diskreter Teppich

10 Vorschläge zur Kombination des perfekten Teppichs mit dem Sofa (Teil I)

Pinterest

Wenn Sie ein solches Design-Sofa haben, ist die Wahl eines neutralen und diskreten Teppichs die beste Option. Auf diese Weise vermeiden Sie es, visuell mit ihm zu konkurrieren. In der gleichen Farbe wie das Sofa umrahmt es das Wohnzimmer, bietet Komfort, aber nach eigenem Ermessen. Wenn es wie in diesem Fall sehr helle Töne sind, ein Tipp: Wählen Sie waschbare Teppiche. Sie werden es zu schätzen wissen.

2. WIE KOMBINIEREN SIE EIN NEUTRALES SOFA UND EINEN TRENDIGEN TEPPICH?

Das Wetten auf einem neutralen Sofa, besonders in kleinen Räumen wie diesem, ist immer ein Erfolg. Und wenn das Stück sperrig ist, wie dieses Ecksofa, umso mehr! Damit das Wohnzimmer nicht zu „langweilig“ aussah, gab ihm der Dekorateur Belén Campos mit dem Teppich, einem sehr modischen Stück Berberstil, eine Trendnote.

3. EINE WARME KOMBINATION: BEIGE SOFAS UND EIN ERDTEPPICH

Erdtöne werden in diesem Raum auferlegt, in dem ein weiches Beige für die voluminösesten Teile wie das Sofa reserviert ist, während der intensivste und kontrastreichste Ton für den Teppich übrig geblieben ist, der das Wohnzimmer umrahmt und visuell „aufsteigt“ Temperatur.

4. WIE MAN EIN NEUTRALES SOFA UND EINEN TRENDIGEN TEPPICH KOMBINIERT

Das Wetten auf einem neutralen Sofa, besonders in kleinen Räumen wie diesem, ist immer ein Erfolg. Und wenn das Stück sperrig ist, wie dieses Ecksofa, umso mehr! Damit das Wohnzimmer nicht zu „langweilig“ aussah, gab ihm der Dekorateur Belén Campos mit dem Teppich, einem sehr modischen Stück Berberstil, eine Trendnote.

Die Dekorateurin Paula Duarte zögerte nicht: Sie vereinte den Teppich und das Sofa in Weiß, die sich jeweils von einer fast schwarzgrauen Wand und einem sehr dunklen Holzboden abheben.

6. ZWEI ÜBERLAPPENDE TEPPICHE, DIE KOMFORT HINZUFÜGEN

Wenn Sie ein Sofa haben, das so prominent ist wie dieses, Ecke und intensives Grau, muss der Teppich sein visuelles Gewicht ausgleichen und den Raum beleuchten. Hier haben wir uns für einen großen Haufen Haare entschieden, der das gesamte Wohnzimmer umrahmt, und, um den Bereich der Kaffeetische abzugrenzen, für einen kleineren Faser, der eine natürliche Note verleiht, die sehr viel Platz bietet.

Die Wahl des Sofas und des Teppichs in derselben Farbe ist immer ein Erfolg. Eine gute Option ist es, mit Intensität zu spielen, wie dies hier getan wurde, wo das Sofa das dominierende Stück in Pantones klassischem Blau ist, während für den Teppich ein gedämpfteres Blau gewählt wurde.

8. EIN URSPRÜNGLICHER TEPPICH MIT ENTLASTUNG FÜR EIN URBANES SOFA

Die chromatische Einheit wird in diesem Raum auferlegt, in dem Kontrast durch die Textur und das ursprüngliche Relief des Teppichs anstelle der Farbe geschaffen wurde.

9. MISCHUNG VON STILEN IN EINEM KLASSISCHEN ARCHITEKTURRAUM

Das Sofa mit geraden Linien und der von Berber-Designs inspirierte Teppich, die auch in dieser Saison Trends setzen, lassen sich sehr gut miteinander kombinieren und bilden gleichzeitig einen attraktiven Kontrast in diesem Raum mit klassischer Architektur und zeitgemäßer Berufung.

10. EIN SEHR NATÜRLICHES UND FRISCHES WOHNZIMMER MIT FASERN UND LEINEN

Dieses schöne Wohnzimmer mit seinen unverputzten Steinmauern und seinen Fenstern zum Garten braucht Licht und frische Dekoration, die dem Raum eine herausragende Rolle spielt. Das gepolsterte weiße Leinensofa und der Naturfaserteppich mit originalem Schachbrettmuster passen perfekt zusammen.

Stichworte: Teppich, das Sofa und den Teppich kombinieren, Dekorationen, Fußboden, Wohnkultur, Innenarchitektur, Wohnzimmer, Wohnzimmer Dekor, Sofa

– De.ChromeOnlineGames

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *